Kinderzimmer Update

Einerseits bin ich froh mittlerweile eine Tochter im Volkschulalter zu haben, die ihre Privatsphäre und ihr eigenes Zimmer über alles liebt. Andererseits bedeutet es aber auch, dass dieses Zimmer immer wieder einem Schlachtfeld gleicht. Im Barbiehaus wohnt mittlerweile ein Pferd, die Notmatratze ist eine Feeninsel, und der Schreibtisch.. nunja, nach vier Malen nach Zahlen innerhalb von drei Tagen erübrigen sich nähere Beschreibungen. Wir räumen von A nach B, von B nach C und wieder retour, wir haben Stauraum, schöne Boxen.. hilft alles nichts, wenn man doch gerade so beschäftigt ist. Die viele Zeit im eigenen Zimmer hat meine Tochter nun aber auf die Idee gebracht, dass sie ihre Möbel umstellen möchte (schwitz) und eigentlich auch die Wandfarben und Tapeten nicht mehr sehen kann. Nun, bei Letzterem tritt sie bei mir offenen Türen ein, muss nur noch der Papa überzeugt werden..;-)



Ich habe mich in der Zwischenzeit mal auf die Suche nach neuen Stoffen und Farben gemacht. So kleine Kundinnen sind gar nicht so leicht zufrieden zu stellen. Es darf nicht mehr zu kindlich sein, aber auch nicht zu cool. Kinder und ihre Vorlieben ändern sich so schnell. Was heute noch angesagt ist, geht morgen gar nicht mehr. Deshalb versuche ich bei der Gestaltung von Kinderzimmern besonders praktisch zu denken. Idealerweise wachsen die Möbel mit, sind leicht und flexibel und weiß.

Weiß wirkt immer frisch, und man muss nicht auf die richtige Farbzusammenstellung achten, es passt einfach immer. Tapeten müssen bei mir nicht zeitlos gültig sein. Gerne tobe ich mich an einer Wand altersgerecht aus, und der Rest wird farblich passend dazu gestrichen. Bei Vorhängen gibt es auch für Kinder eine sehr große Auswahl. Wer nicht zu viel Geld in die Hand nehmen möchte, der kann auch auf fertig genähte Gardinen zurückgreifen. Ein kleines Accessoires Update gefällig? Wie wäre es mit einem neuen Sitzsack oder einer neuen Lampe? Oder neue Bettwäsche? Mit ein paar Handgriffen und handwerklichem Geschick wirkt das Zimmer gleich wie neu!




Eine große Auswahl an Tapeten und Stoffen bekommt ihr hier

Viele schöne Accessoires gibt es zum Beispiel hier oder hier

Hübsche Bettwäsche findet man hier







Fotos Zarahome und www.kindertapeten.de